RollArt®Faszienrollen

Als Pferdebesitzer selbst aktiv die Gesundheit Ihres Tieres unterstützen

Auf einfache Weise zu besserer Leistungsfähigkeit Ihres Tieres beitragen

Sehr effektiv den Behandlungserfolg in Zusammenarbeit mit Ihrem Tierarzt verbessern

Shop

Als Tierärztin mit einem Schwerpunkt in Osteopathie wende ich die RollArt® Faszienrollen zur Abrundung einer Behandlung ergänzend sehr gerne an. Und ich empfehle die regelmäßige Eigenbehandlung durch den Tierbesitzer. Mit geringem Aufwand kann so das Ergebnis der Behandlungen optimiert werden.
Vorbeugend regelmäßig angewendet, kann die Beweglichkeit und Elastizität Ihres Tieres erhalten und auf längere Sicht auch weiter ausgeweitet werden.

Das regelmäßige Abrollen Ihres Tieres trägt zur Öffnung des Bindegwebes und damit zu einem verbesserten Zellstoffwechsel bei. Davon profitieren alle Tiere, besonders aber chronisch kranke Pferde und Hunde.

Im Alter nimmt die Beweglichkeit zunehmend ab. Durch regelmäßiges Rollen kann das Wohlbefinden Ihres „Oldies“ verbessert werden.

Natürlich kann man auch Katzen „rollen“, wenn sie es tolerieren. Dann eben mit den kleinen Rollen und sanfterem Druck.

 

Hier geht es zu mehr Information und zum Shop